Stichwortverzeichnis

Listenansicht für die Begriffe

VAG

Das Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) enthält aufsichtsrechtliche Bestimmungen, die unter anderem für den Pensionsfonds, die Pensionskasse und die Direktversicherung gelten.

Versorgungslücke

Versorgungslücke ist die Differenz zwischen dem für den Ruhestand erstrebenswerten Versorgungsniveau zur Aufrechterhaltung des gewohnten Lebensstandards und der tatsächlich gegebenen Versorgung aus der gesetzlichen Rentenversicherung.

volle Erwerbsminderung

Volle Erwerbsminderung liegt vor, wenn die versicherte Person infolge Krankheit, Körperverletzung oder Kräfteverfalls, die ärztlich nachzuweisen sind, voraussichtlich dauernd außerstande ist, eine Erwerbstätigkeit von täglich mehr als drei Stunden nachzugehen.

Vorstand

Dem Vorstand obliegt die eigenverantwortliche Leitung des Unternehmens mit Berichtspflichten gegenüber dem Aufsichtsrat und der Hauptversammlung. Vertritt das Unternehmen nach innen und außen.

Überdurchschnittliche FINANZtest-Bewertung

FinanzTest 05/2005

Empfohlen als kostengünstiger Pensionsfonds mit überdurchschnittlicher Renditechance.

mehr